Versandkostenfrei ab € 100,- netto Bestellwert
Schnelle Lieferung
Sicher einkaufen Dank SSL
Fachberatung unter 0911 971 198 0
2617_0-1
Abbildung ähnlich

Druckminderer Falke easy O2 (G3/4) mit 1x Steckkupplung (Abgang unten)

213,15 €  netto
Bruttopreis: 253,65 €
  • Inhalt: 1 Stück
  • Greggersen Gasetechnik
  • 010.910.382
  • Stck
  • 1
  • 1

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

auf Lager, Lieferzeit ca. 1 - 2 Werktage

Druckminderer Falke easy O2 (G3/4) mit 1x Steckkupplung (Abgang unten) Medizinischer... mehr

Druckminderer Falke easy O2 (G3/4) mit 1x Steckkupplung (Abgang unten)

Medizinischer Kolbendruckminderer nach DIN EN ISO 10524-1 mit Inhaltsmanometer und 1x Mitteldruckabgang Steckkupplung nach DIN 13260-2.

Falke verbindet Anwenderfreundlichkeit und kompakte Bauweise mit einem einzigartigen Design. Für die Sauerstoff-Therapie im Klinik- und Home-Care-Bereich, sowie zum Betrieb von medizinischen Geräten.

 

Produktmerkmale:
  • Bauart: Federbelasteter Kolbendruckminderer mit Manometer
  • Anzeige: 0 - 40.000 kPa
  • Material: Messing, mattverchromt
  • Eingang: Gasartspezifischer Handanschluss gem. DIN 477-1
  • Vordruck: max. 20.000 kPa (P1)
  • Abgang: Steckkupplung nach DIN 13260-2
  • Hinterdruck: 450 kPa ± 50 kPa (P2)
  • Maße (B x H x T): 10 x 10 x 6,5 cm
  • Leistung: max. 120 l/min

 

Gasart: Sauerstoff (O2)
Durchfluss: 0 + 120 Liter / min
DIN-Schnellkupplung: JA
Eigenschaften: "Druckminderer Falke easy O2 (G3/4) mit 1x Steckkupplung (Abgang unten)"
Gasart: Sauerstoff (O2)
Durchfluss: 0 + 120 Liter / min
DIN-Schnellkupplung: JA
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Druckminderer Falke easy O2 (G3/4) mit 1x Steckkupplung (Abgang unten)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Rückruf oder Videoberatung
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf oder Videoberatung
Rückruf oder Videoberatung erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.